Willkommen auf der Homepage von Marcus Hünnebeck!


Aktuelles

18. April 2017

 

 

Jetzt endlich wieder als Taschenbuch erhältlich!

 

 

Ein Junge wird von einem Psychopathen entführt. Kommissar Peter Stenzel bleiben nur fünf Tage Zeit, das Leben des Kindes zu retten. Während die Stunden verrinnen, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Nach und nach wächst in Stenzel der Verdacht, dass sich der Täter mit diesem Verbrechen an ihm persönlich rächen will. Doch das wahre Ausmaß des teuflischen Plans offenbart sich ihm erst, als es fast zu spät ist ...

 

Bestellen bei Amazon


19. März 2017

 

Der neue Roman erscheint am 21.März!

 

»Schuld vergibt man nie.« Oberkommissarin Katharina Rosenberg kann sich keinen Reim auf diese Botschaft machen, die sie am Tatort eines Mordes entdeckt. Als sich Robert Drosten vom BKA einschaltet, gelingt es ihnen, die Hintergründe aufzudecken. Der Mörder will den grausamen Tod eines Kindes rächen. Die Polizisten kommen dem Täter auf die Spur, doch jemand warnt ihn. Wer ist der unbekannte Verräter, der alles daran setzt, Drosten zu schaden? Während der Hauptkommissar den Mörder jagt, setzt sein Gegenspieler zu einem vernichtenden Schlag an.

 

12. Januar 2017

 

Der neue Roman ist da! Ich wünsche spannende Unterhaltung!

 

Ein Hacker spielt dem BKA brisante Informationen zu: Internetpseudonyme, Bilder und Chatnachrichten. Das Material stammt angeblich von Serienmördern, die sich über ein Forum im Darknet austauschen. Als ein im Internet angekündigter Doppelmord tatsächlich verübt werden soll, gerät das BKA unter Zeitdruck.

 

Hauptkommissar Robert Drosten leitet die zuständige Sonderkommission, die den Killer rechtzeitig verhaftet. Doch als der Mann seinen Anwalt ins Vertrauen zieht, schreckt er damit die Nutzer des geheimen Darknet-Forums auf. Einer von ihnen verfolgt fortan ein ganz besonderes Ziel: Drosten ein für allemal zu brechen.

2. Januar 2017

 

Ich wünsche meinen Lesern ein frohes und gesundes Jahr 2017!

 

Damit das Jahr spannend wird, starte ich direkt im Januar eine neue Serie. Am 12. Januar erscheint eine 72-seitige Kurzgeschichte, die den Auftakt zu einer Reihe um den BKA-Hauptkommissar Robert Drosten bildet.
Wenige Tage später veröffentliche ich den ersten Roman dieser Reihe. Beide Geschichten sind unabhängig voneinander zu lesen. Aber bestimmt macht es mehr Spaß, in beide Mordermittlungen einzusteigen.

 

Darum geht es in dem Prequel:
Das BKA bekommt von einem Hacker brisante Informationen zugespielt: Internetpseudonyme, Bildmaterial und Chatnachrichten, die eine Gruppe von Mördern im Darknet austauschen. Rasch wird eine Sonderkommission unter Leitung des erfahrenen Hauptkommissars Robert Drosten gebildet. Das Team versucht, die Täter zu identifizieren, um sie still und heimlich aus dem Verkehr zu ziehen, ohne dass die anderen Killer davon Wind bekommen und untertauchen. Doch ehe Drosten die ersten Verhaftungen vornehmen kann, setzt ihn ein angekündigter Doppelmord unter Druck.

 

 

 Bestellen auf Amazon

 

17. Oktober 2016

 

Große Freude! Der neue Thriller ist da!


Ein brutaler Serienmörder beobachtet sein nächstes Opfer. David Storm wird in die Mordkommission versetzt, als die Polizei endlich eine erfolgversprechende Spur entdeckt. Sein Bruder Alexander wittert die Chance, von der Mordserie zu profitieren. Der Schriftsteller entlockt dem Polizisten geheime Informationen und schickt die beiden dadurch in einen Strudel aus Hass, Verrat, Geheimnissen und Tod ...

Bei Amazon kaufen

 

 

 

 

9. September 2016

 

Endlich ist er da! Der zweite Band um den Leibwächter Stefan Trapp und die Journalistin Eva Haller. 

In einem gut besuchten Kölner Café sitzt der dreißigjährige Christoph Engelhart zusammen mit dem bekannten Schauspieler Hubert Scherer. 
Plötzlich setzt sich ein Mann eine Sturmmaske auf und zieht eine Waffe aus der Tasche. Er nimmt Kontakt zur Polizei auf und fordert für die Freilassung der Geiseln zehn Millionen Euro Lösegeld. Christoph Engelhart gelingt es, den Täter zu überwältigen, und er wird zum Star der Medien. 

Doch durch sein Eingreifen gerät er ins Visier der Hintermänner, die mit der Geiselnahme einen Plan verfolgt haben. Zu seinem eigenen Schutz engagiert Engelhart den Leibwächter Stefan Trapp ...

 

Überall, wo es Bücher gibt!

 

 

 

 

22. Juni 2016

 

Der erste Thriller, den ich im Teamwork geschrieben habe, ist endlich erhältlich:

Delias Ehe ist am Ende. Ihr Mann Gregor betrügt sie mit einer Jüngeren, und Delia glaubt, dass er mit ihrem Familienerbe durchbrennen will. Panisch sammelt sie Beweise für das Scheidungsverfahren, als sie endgültig zum Opfer wird. Von einem Fremden brutal verschleppt, findet sie sich eingesperrt in dessen Wohnung wieder. Was will der Entführer von ihr? Handelt er in Gregors Auftrag? Oder ist sie zufällig ins Visier eines unberechenbaren Psychopathen geraten? Während Delia nach Antworten sucht, hat der Kampf ums Überleben längst begonnen. 

Bei Amazon kaufen

 

 

 

 

4. Januar 2016

 

Ab 6. Januar exklusiv als Kindle Single:

Nachdem Oberkommissarin Katharina Rosenberg ihre Tochter aus den Fängen einer Serienmörderin befreit hat, findet das BKA Hinweise darauf, dass die Täterin von einem Komplizen unterstützt wurde. Monate später tauchen schwerwiegende Vorwürfe auf, die zu Katharinas Suspendierung führen. Der Kriminalpsychologe Mark Gruber setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen, wodurch er sich gemeinsam mit der Polizistin in ein tödliches Komplott verstrickt. 
Der fulminante Abschluss der Katharina-Rosenberg-Trilogie

 

Bei Amazon kaufen

 

 

 

 


3. September 2015

 

Ab sofort überall erhältlich, wo es Bücher gibt. Als Taschenbuch und E-Book.


Ein Serientäter vergeht sich auf grausame Weise an Frauen. Zuerst dringt er in ihre Wohnungen ein und vergewaltigt sie. Ein paar Wochen später verschafft er sich erneut Zugriff auf seine Opfer und tötet sie – egal, wie gut sie von der Polizei bewacht werden. Als die Journalistin Eva Haller in ihrem erfolgreichen Blog der Kölner Polizei vorwirft, nicht genug zum Schutz der Frauen unternommen zu haben, gerät sie selbst ins Visier des Täters. Statt an die Polizei wendet sie sich jedoch an einen Mann, den sie im Zuge ihrer Recherchen kennengelernt hat: den Leibwächter Stefan Trapp.


8. Juni 2015

 

Ab sofort als E-Book überall erhältlich.

 

Stumme Vergeltung

 

Kommissar Stenzel steht vor einem Rätsel: Wer hat die schöne Studentin Konstanze umgebracht? Während die Polizei fieberhaft versucht, den Täter zu finden, plant der ein Massaker im Herzen der Stadt. Den Ermittlern bleiben nur wenige Stunden Zeit, um ihm auf die Spur zu kommen und damit ein Blutbad zu verhindern ...

 

Bei Amazon kaufen

Bei Thalia kaufen

 

 Aber auch bei allen anderen Buchhändlern, die E-Books im Angebot haben!

 

 

7. April 2015

 

Ab sofort erhältlich als E-Book und Taschenbuch

 

Die Drahtzieherin

 

Oberkommissarin Katharina Rosenberg steckt mitten in einem Entführungsfall, als sie der Profiler Mark Gruber kontaktiert. Er untersucht eine bundesweite Mordserie und hält eine ehemalige BKA-Beamtin für verdächtig. Im Rahmen seiner Nachforschungen ist er auf Hinweise gestoßen, dass diese Polizistin den Autounfall, bei dem Katharinas Tochter Sarah gestorben ist, herbeigeführt haben könnte. Während die Oberkommissarin die Suche nach dem verschleppten Opfer vorantreibt, versucht sie gemeinsam mit Mark, die Hintergründe der achtzehn Monate zurückliegenden Ereignisse aufzudecken. Als eine unerwartete Wendung eintritt, verlässt sie den Pfad der konventionellen Polizeiarbeit und bringt sich dabei selbst in große Gefahr.

 

Bei Amazon kaufen

 

 

 

 

22. März 2015

 

Die Leipziger Buchmesse ist vorbei und ich durfte viele tolle Leser und Kollegen kennenlernen. Alle Fotos sind während der vier Tage in Leipzig entstanden.

 

 

 

25. Januar 2015

 

Mein Krimi Wenn jede Minute zählt gehört zu den Kindle eBooks Jahresbestsellern 2014 bei Amazon und steht dort auf Platz 10 der Bestseller.

 

Ich sage allen meinen Lesern Danke!!!

 

 

 

 

22. Januar 2015

 

Ab sofort als E-Book exklusiv bei Amazon erhältlich: In jedem Fall Moll

 

Der Kriminalpsychologe Christian Moll unterstützt die Polizei bei der Aufklärung von Serienmorden. Immer wieder schlagen die brutalen Mörder zu – bis Moll durch die Analyse ihrer Vorgehensweise entscheidende Hinweise zur Identifizierung der Schuldigen liefert. Doch die Verhaftungen laufen nicht jedes Mal wie geplant ...

In jedem Fall Moll enthält vier packende Geschichten, in deren Mittelpunkt der Kriminalpsychologe aus dem Roman Kainsmal steht.

 

Bei Amazon kaufen

 

 

 

 

30. Oktober 2014

Anja Hübner und Nadine Schäfer – die Kommissarinnen aus dem Kindle-Bestseller Die Rache des Stalkers – übernehmen die Ermittlungen in einem neuen Mordfall. Eine junge Frau wurde nachts in ihrer Wohnung überfallen und getötet. Im Laufe ihrer Recherchen finden die Polizistinnen heraus, dass das Opfer eine Affäre mit einem aufstrebenden Politiker hatte. Ist die Affäre der Schlüssel zur Auflösung des brutalen Verbrechens? 

 

 

Ab sofort exklusiv bei Amazon als E-Book erhältlich

 

 

24. Oktober 2014

 


Die Süddeutsche Zeitung hat mich interviewt:

 

http://www.sueddeutsche.de/kultur/autor-marcus-huennebeck-an-der-spitze-der-selbstvermarkter-1.2186353

19. August 2014

 

Bei Egmont-LYX erscheint im September 2015 ein neuer Thriller von mir. Bereits jetzt steht ein Interview mit mir zur Verfügung, in dem sich alles ums Thema "Schreiben" dreht. Viel Spaß!!!

 

https://www.youtube.com/watch?v=YOYkI4R2Uu0&feature=youtu.be

24. Juni 2014

Ab sofort als Taschenbuch und E-Book exklusiv bei Amazon erhältlich: mein neuer Thriller "Kainsmal".

 

 

Nach einigen Arbeitsjahren hat sich der erfolgreiche Kriminalpsychologe Christian Moll aus dem Polizeidienst zurückgezogen. 

Als zwei Kommissare kurz hintereinander ermordet werden, kommt ein furchtbarer Verdacht auf: Tötet jemand die Ermittler, mit denen Christian Fälle gelöst hat? 

Oberkommissarin Katharina Rosenberg versucht mit seiner Unterstützung, den Täter zu fassen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn auch zusammen mit Katharina hat er früher sehr eng an der Aufklärung einer Mordserie gearbeitet ...

 

Tipp: Überquellendes Bücherregal? Das Portal lesen.net informiert auf der Infoseite Bücher verkaufen kompetent über Möglichkeiten, gebrauchte Bücher zu Geld zu machen.